Sonntag, 4. Oktober 2020

TEILNAHME DES VEREINS FEMINISTISCHE ALLEINERZIEHERINNEN AM 38. FRAUENTISCH - STOP - STADTTEILE OHNE PARTNERGEWALT

Montag, 5. Oktober 2020 um 17:00 in der Pfarre St. Josef, Sonnenhofgasse 3, 1050 Wien

Infos zur Anmeldung hier

 FRAUENFUNK.AT: Episode #27 - " Ein großes Sorgenkind ist die geplante automatische Obsorge. Sie bringe für Frauen eine enorme Verschlechterung, weil sie den Partner einfach nicht loswerden bis die Kinder großjährig sind." PODCAST MIT ANDREA BREM, Geschäftsführerin des Vereins Wiener Frauenhäuser

TIROLER TAGESZEITUNG: Gemeinsame Obsorge für Kinder: Bei Gewalt geht Opferschutz vor Elternrechte: INTERVIEW MIT ANDREA CZAK

Mittwoch, 16. September 2020

WIENERIN: Gemeinsame Obsorge - "Die Mütter sind einem gewalttätigen Mann so 18 Jahre lang ausgeliefert.": INTERVIEW mit Andrea Czak